Windelberge zu Hause

bearbeitet 26. 09. 2013, 18:32 in Babypflege
Hoi zäme
Wir haben Zwillinge, der Windelverbrauch ist gigantisch...Entweder ist man ständig am Windeln kaufen, oder man kauft gleich ein paar Schachteln auf einmal - dann aber wohin damit? Bei uns ist schon alles voller Baby Sachen, der Platz wird knapp.
Wie macht ihr das und wo kauft ihr die Windeln ein? Habt ihr mal davon gehört dass man ein Windel-Abo kaufen kann und dann
regelmässig die benötigte Anzahl Windeln nach Hause geliefert bekommt? Konnte im Internet nichts brauchbares finden.
Danke für eure Tipps!!!

Kommentare

  • Hallo :)
    eine Freundin von mir hat ebenfalls Zwillinge und die benutzt Stoffwindeln! Da hast fast keinen Müll :)
  • Im Leshop.ch kannst du dir die Windeln liefern lassen. Hab auch immer Bestellt wenn sie in der Aktion waren. Sind umgezogen - an unseren neuen Wohnort liefern sie leider nicht mehr :(.
  • CorinneCorinne

    60

    bearbeitet 29. 09. 2013, 23:21
    Hallo zwillingpapi. Ich hab mal gehört bei Zwillinge wird von irgentwo die Windeln geschenkt. Ich weiss nur nicht mehr wo und von wem!! Mit dem Windeleimer kommste nicht weit. Kannst ihn jeden Tag entleeren.
    Die Soffwindeln sind eine gute Idee, oder du stellst einen Abfalleimer auf den Balkon ( stinkt dann nicht).
    Haste mal bei Pampers nachgefragt? Von denen sollte man 2pkg windeln und feuchttücher geschenkt bekommen.



Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland