Arbeit nach Mutterschaft Ja oder nein?

Hallo zame
Wie denkt ihr daruebee und macht das nach dem Mutterschaftsurlaub? Arbeitet ihr wieder oder wollt ihr pausieren ? Wie viel % ? Wenn ihr die Arbeit wieder aufnimmt ? Wee passt auf die Kleine oder den Kleinen auf ?

Bin gespannt....
«13

Kommentare

  • Klar muss ich als Mutter schnell wieder arbeiten, sonst darf ich keine Rente beziehen und alt werden.
  • Hallo ja ich finde es gut wider zu arbeiten aber ich gehe nicht mehr als 20% dan schaut mein Mann der Papa der kleinen 😊Ich finde es sonin Ordnung für mich.
    Aber ich kann auch verstehn wenn man nicht mehr arbeiten möchte 😘Geh nach deinem Bauchgefühl ❤️👶🏻
  • Hallo, bisschen spät aber ich habe nochmals eine andere Antwort und deswegen :) :
    Ich gehe nach 5.5 Monaten wieder zur Arbeit,sprich ca 2,5 Monaten unbezahlter Urlaub. Eigentlich wollte ich 6 zu Hause bleiben jedoch habe ich meinen Sohn übertragen, was solls :)
    Ich werde 40% arbeiten um genug zu verdienen in die Pensionskasse einzubezahlen und an diesen Tagen wird mein Sohn in der Kita betreut..
    😊
  • Ich habe bei beiden Kindern nach dem Muschutz noch jeweils 3 Monate Unbezahlten Urlaub genommen. Somit war ich ein halbes Jahr zu Hause. Danach habe ich auf 2.5 Tage reduziert. (Auf 3 Tage verteilt-ich bin Kindergärtnerin)
    Ich persönlich brauche das Arbeiten. Könnte nicht nur Mami& Hausfrau sein 😊
  • Ich wird dehei si bis s‘kind in kidsgi gaht und den die 50% am morge ame schaffe.
    Ich schaffe ide krippe und has dkinde ab 2. mt und deltere verpasset ide erschte ziit eifach so viel. Schöne moment weni als erzieherin de eltere am abig sege, dass sich skind zum erschte mal dreijt het oder die erschte schritt macht😍 und am abig hetmer au fascht nütmeh vom kind.
    Mich wür das stresse als mami😅
  • für mi isch immer klar gsi das ich dehei blibe werde .. es rendiert bi üs eh nid kita isch viel ztür .. chan immer noh goh wenns in dschuel göhnd 🙂 kenne zwei mamis wos bereuen wieder ahgfange zha

  • ALOHA schrieb: »

    Ich wird dehei si bis s‘kind in kidsgi gaht und den die 50% am morge ame schaffe.
    Ich schaffe ide krippe und has dkinde ab 2. mt und deltere verpasset ide erschte ziit eifach so viel. Schöne moment weni als erzieherin de eltere am abig sege, dass sich skind zum erschte mal dreijt het oder die erschte schritt macht😍 und am abig hetmer au fascht nütmeh vom kind.
    Mich wür das stresse als mami😅

    Aso das stimmt nöd ganz! Es chunt druf a wie viel % das mer schaft. Mini 2 sind mit fast Jährig 2 Tag i Krippe und ich han nix verpasst. Alles händs mit mir serstmal gmacht. Bi 100% würdis no versta aber sicher nöd bi Teilziit.🤷‍♀️
  • Lila - das isch doch super. Ich sägs au vielne eltere wo kinde nur 2 täg id krippe chömed😅 ich schaffe ufere babygruppe (2mt-2 jährig) chasch ja ned am kind sege du derfsch am krippetag ned die erschte schritt mache, oder?😅 mit dem mumer definitiv rechne wemers fremdbetreuue laht. Ich sege ned dases IMMER de fall isch.

  • Lila schrieb: »

    Aso das stimmt nöd ganz! Es chunt druf a wie viel % das mer schaft. Mini 2 sind mit fast Jährig 2 Tag i Krippe und ich han nix verpasst. Alles händs mit mir serstmal gmacht. Bi 100% würdis no versta aber sicher nöd bi Teilziit.🤷‍♀️

    Wasi no vergässe han zschribe isch: ich han mer zum Glück Ziite bim schaffe selber chöne iteile dasi so um di 15:00/16:00 hei bin und sehr wohl no öpis vo mine Kids gha han am Abig. Mer muesses sich halt biz zrecht mache wies am bestä für eim stimmt. Das chan mer nöd veralgemeinere!!

  • sArA91 schrieb: »

    für mi isch immer klar gsi das ich dehei blibe werde .. es rendiert bi üs eh nid kita isch viel ztür .. chan immer noh goh wenns in dschuel göhnd 🙂 kenne zwei mamis wos bereuen wieder ahgfange zha

    Eh krippe isch echt tüür - aber je nach dem bechuntmer subventione.
    Mini schwö hets au bereut. Nach 6mt hetsis id krippe ge und die ganz ihgwöhnig wider abgseit wilsi gmerkt het dases gar ned gaht😍 sie hets ned übers herz bracht. De hetsi halt die 2 mönet kündigungsfrischt zahlt isch aber dehei blibe.

  • ALOHA schrieb: »

    Lila - das isch doch super. Ich sägs au vielne eltere wo kinde nur 2 täg id krippe chömed😅 ich schaffe ufere babygruppe (2mt-2 jährig) chasch ja ned am kind sege du derfsch am krippetag ned die erschte schritt mache, oder?😅 mit dem mumer definitiv rechne wemers fremdbetreuue laht. Ich sege ned dases IMMER de fall isch.

    Aso denn schaffsch doch wieder inere Krippe obwohls ja sooo schlimm sind? Biz widersprüchlich bisch amigs scho biz. Han au nöd gseit das mer nöd demit söll rechne sondern das mer das nöd chan veralgemeinere. 😉
  • Für mich isch klar gsi das ich gahn go schaffe (bin au erst 27gi gsi) de usglich duet mir sehr guet. Schaffe zurziit 40% und 20% wiiterbildig. Das passt. Min partner schafft nur 80% isch also en ganze tag dihei und die andere 20% sind oma&opa da. Aber ich denke das mue jede für sich entscheiden..
  • @ALOHA wieso schaffsch wieder inere kita? Hesch dir doch das nüme wele atue?

  • Moi85 schrieb: »

    @ALOHA wieso schaffsch wieder inere kita? Hesch dir doch das nüme wele atue?

    Eh kollegin het eh krippe ufgmacht und bin zu ihre als gruppeleiterin go schaffe bis sie jetzt öber gfunde het😅 etz gahni wider👌🏻 bi ja suscht selbstständigi fotografin.
  • Ah und es gaht ned um mich.. maryon het eh frag gstellt ;) alles gueti ich hoffe du finsch de richtig entscheid🙏🏻
  • Gsehns wie d @ALOHA, ich würd mis chind ned fremdbetreue lah☺️ han s glück, dasi en flexible job han woni vo dehei us mache aber susch würdi ufs schaffe verzichte. Und das obwohl ich jung, guet usbildet bin und en hammer job gha han. Aber d erziehig vo mine chind wot ich selber überneh. Schlussendli muess es jede selber wüsse und es muess für jedi familie selber stimme. Für mich würds anders ume aber überhaupt ned stimme. Ich wot bi mine chinde si und wenn sie denn in chindsgi gönd wirdi während dere zit wieder meh gah schaffe.
  • Bi eus chunt hald aus Finanzielle na chli dezue. 😊 und mir hends Glück, dass mir die 3 Täg intern abdecke chönd mit em
    grosi und eusere supernachbarin 💞
    Und ich han au nüt vo mine beide Mädels bis jetzt verpasst, was die Meilestei abelangt 🥰
  • Ich han vor 2 Mönet unbezahlt neh und den eifach so 3-4 mol am Obe für 5.5std go schaffe wen de Maa dehei esch und chan luege :) aber leider weiss de chef nonig öb das den klappet 🙈 Schaffe ide Gastronomie.
  • Hallo Maryon
    Ich ha min job ufgäh...ha sglück das es finanziell drin lieht...klar cha mer de luxus vo frühner nöm so leiste...aber üs und vorallem im chind fehlts ah nüd..mer hends ned öbers herz brocht ehn it kita tue...grosseltere chönt ned luege wells schaffet. Warte au bes chind i de schuel send de gohni weder chli go schaffe...aber bes dahin beni vollzit mami :) jedi muetter macht oder gseht das anderst genauso wie jedes chind anderst esch...du wersch die rechtig entscheidig för euch fendi..alles gueti
  • Ich bin au 30% go schaffe woni nur mini Gross gha han. Han es lässigs Tagesmami gha womer nöd viel hend müesse zahle. Ez mit mittlerwiile 3 Chind bin ich dihai.mir hend idä Familie leider niemer wo chan luege und e Kita liit üs so nöd drinne. Ich gang denn wieder wenn dä jüngst in Kiga goht, je nochdem😊
  • i ha lang urlaub gha u bi wo mi bueb 8mnt. isch gsi wider ga schaffe 60% mini Eltere und mi Ma hei ghüetet. Mir isch es aber viel z viel gsi😥 da mi chli geng so schlächt schlaft bini nacheme halbe jahr völlig erschöpft gsi.. i ha mi nähr müesse lah chrank schribe😔 jtz fahni de wider ah mit 30%
  • Für mich isch vo afang ah klar gsi schaffe nei. Aber go schaffe wenn d kind im kindsgi sind stell ich mir no problematisch vor. Ich mein was sind die im kindsgi irgendwie 3 stund am morge oder was weiss ich. Ussert me het irgendwiw homeoffice denn gahts

  • kismet schrieb: »

    Für mich isch vo afang ah klar gsi schaffe nei. Aber go schaffe wenn d kind im kindsgi sind stell ich mir no problematisch vor. Ich mein was sind die im kindsgi irgendwie 3 stund am morge oder was weiss ich. Ussert me het irgendwiw homeoffice denn gahts

    Ja das stimmt. Min grosse chunt ime Jahr in Kindsgi und mir überlegget eus ob mer en det wo er jetzt i Kita gaht (privat) au in Kindsgi söll. Denn hetemer das Problem mit dene Schuelferie nöd und denn chönt er au 3 ganzi Täg ga od wies halt denn mit em schaffe guet veribar isch. Ich müsst zum Glück nur 40% abdecke aber vlt machi denn au mal e Pause.
  • Also ich gange nach 6 mönet weder 70% ga schaffe (ha eigentlich 60% welle, aber firma erlaubt ned) und weisch was? Ich freu mi druf. Ich liebe min sohn überalles, aber tagtäglich nur mami si, erfüllt mech pberhaupt ned. Ich vermisse min job und dwertschätzig und de ustusch met erwachsene ohni ständig über kind zrede. Und uf die geistigu herusforderug freui mi au weder.
    Euse sohn werd 1 tag vor oma betreut und esch 3x 6h er wuche er kita.
    Ich find fremdbetreuuig wo au anderi kind sind super. :-)
    Wenn mer nachher en dütschland wohne, hättemer en 100% kita, aber da oma grad näbedra wohnt, werd sie ehn wohl oft beaspruche 😂😂😂
  • Für mich und min Maa chunt e Kita ned in frag. Ich han mich für mini Chind entschiede und wott nüt verpasse. Mini wertschätzig hani weni gsehne wie mini Chind sich entwickled. 😍 Weni gsehne das gsund und guet erzoge sind.
    Es gaht soooo wahnsinnig schnell und sie gönd in Kiga/ Schuel. Den chani immerno wieder go schafe wens den so wichtig isch. Ich verzichte für mini Chind gern uf es paar Jahr im Job.
    Und weni gsehne wie fest min Sohn mich mit zwei immerno brucht würs mir Herz breche in öper fremden abzgeh.
    Und kommentär wie Kita isch so toll für Kind. Sozialverhalte und sie lerned so viel... Demnach wäred all Kind wo dihei ufwachsed blöd und asozial... 😂
    Es muss jede für sich entscheide fals fürd Familie stimmt. Es git sicher keis richtig oder falsch.
    Ich mag mich halt no dra erinnere das miis Mami immer da gsi isch und das für mich als Chind mega wichtig gsi isch. ❤
  • Also i ha zwar kei Kind planed, aber wo i schwanger gsi be esch för mich klar gsi dass i dehei blibe. Abersicherig em Alter chasch jo au privat mache. I ha 20Johr Zit gha mini Sache so zmache wie i wot und enes paar Johr brucht mi mi Sohn au nömme de ganz Tag. Und e KITA zahle und e Putzfrau und öper för de Garte nur das i cha goh schaffe, macht för mich kei Sinn. Em Alltag met mim Sohn erläb i sehr vel Wertschätzig, wo mer meh Wert esch als die am Arbetsplatz. Und i wörd säge mi Sohn und i händs eigentlich no cool, mer gstalted eusi Täg das mer beidi uf eusi Koste chömmed. Mol göhnd mer goh shoppe, mol e Tierpark oder chli es Resti. Schaffed zäme em Garte oder mache au mil es Mittagschlöflu zäme.🙊
  • ich persönlich chönnt nit nur dehei binde chindr si. mir fählt irgendwie die geistigi useforderig. finds ame au chli einsam. ich schaff 50% und mi ma 100%, und es schisst mi so ame scho a, dass ich drum dr gròsser teil vom
    hushalt mach. ich fod. das nit sehr glich beerechtigt und ich fühl mi in dere rolle vom heimchen am herd nit so wohl. am liebste wer mir, wenn mir beidi ich vil würde schaffe. ich ha lang studiert und e zittli bruucht, bisi e guete job gha ha, wenn ich ussstiege würd, wär dr wideriistieg in minere branche extrem schwieirig. und nit z vergesse, ich trag mit mim ikomme chli meh als e drittel vo unserem hushaltsikomme bi, mir hän grad e huus kauft und das wer nie gange nur mitm ikomme vo mim ma. das chunnt au no drzue. bi zuedem
    froh, au mis eigene geld z verdiene, möcht nit dr ma go froge, ob ich mir öppis dörf chaufe.
    ich persönlich finds schad, wenn fraue usstiege, aber ich chas verstoh, nue leidr änderet sich denn in hnserer männlich-testosteron-gstürte gschäftswelt nit vil, und d veribarkeit wird nit eifachcer und blibt e tüfelstanz und lastet immer uf de schultere vo de fraue....
  • mi Maa schafft 80%, ig 60%. Somit isch üse 2 Tag ir Wuche fremdbetreut (er geit die 2 Tag id Kita). Für üs isch scho vor dr Schwangerschaft klar gsi, dass mir beidi wei witerschaffe aber o beid wei üse Teil ir Chinderbetreuig mache. Miteme Maa wo nid bereit wär gsi z reduziere hätti glaub ke Chind welle. Finges toll we Maa u Frou beidi Rolle kenne. Iz chunnt de bald s 2. Chind und i wirde 6 Monet pausiere und denn wieder 60% i mi Job zrugg ga. I ha mis Studium u d Witerbildige o gmacht wöui gärn e spannende Job ha und dä wetti ebe o witerhin. Mit weniger Prozent gits äbä nid viu wo glichzytig o no fordernd isch. i finges eifach mega wichtig, dass jedes Paar das Modell cha lebe wo für d Familie stimmig isch. Bi de einte isch das s klassische Modell u bi anderne halt nid. Schwierig wirds denn we mä us finanzieller Situation zwunge isch es Modell z lebe wo mä nid wett....
  • i ha nachem erschte ching wider 50% afo schaffe u wirde nachem zwöite so witer mache.
    i chönts mir nid vorschteue, nume däheime z si. es wär mer viu z längwilig u i wär intellektuell viu zweni gforderet (söu ke agriff si). i ga mega gärn go schaffe, dr usglich duet mir sehr guet.
    was o viu vergässe, o we änds monet nid viu useluegt, dir heit für öii autersvorsorg izaut, mir isch das z.b. wichtig.
    mini ching wärde vo de grosis u vom papi betreut, weni bügle. do hei mir natürlech sehr schwein. für üs wärs aber o kes problem, se i d kita z gä.
  • Nachem 1. chind bini 7 mt dihei bliebe und nachem 2. bini nach 16 wo weder gange. I schaffe 40% 1 tag esch kita-tag für de chli und nonno-tag für de gross und 1 tag isch papitag😊 für üs hets vo afang a gstumme so und i ha nüd wichtigs verpasst. Was säged denn all die papis wo 100% schaffed au die chönd de ersti schritt ned gseh oder s erste wort do seit niemert öbis dezue🙄 am schluss muess jede für sich die richtig entscheidig träffe. I findes en super abwächslig 2 täg im gschäft zsie und i lieb min job chönt ned nur mami sii.
  • 100% vollziit mami und glücklich das ich das dörf u d üs das finanziell klappet 😇🙂 bis jetzt uf unbestimmte ziiit. Ich persönlich chönd kind nöd abgeh und „fremde“ überlah. No way ich will da und für das hani miis kind au welle 😋 will niemer ahgriffe gället bii halt chli „alte schule“ 😉
  • nach 6 mönet isch plant mit 60% go schaffe..1 tag luegt de papi 1 tag grosseltere 1 tag kita
  • @fuchs bin au dinere meinig..nöd nur mami si au no ich selber und über anders chönd rede 😁
  • @Topolino doch min Maa seit selber es seg mega schad das er so viel verpasst. Aber leider muss öper schaffe und da er ned chan teilziit schafe blibt nur, das ich dihei bin. Sust würed mers ufteile. 😉 Aber ebe jedem so wies gaht und passt. Richtig isch nur das vo für dich und din Maa stimmt. 😊
  • Das isch es Thema womer ned verallgemeinere cha, es isch für jede anderst...

    Ich han nach de Geburt vo mine Zwilling lang nöd wele go schaffe (ca. 10 Mönet)...nacher hani gmerkt das mer chli d Decki uf de Kopf gheit und es schad isch wenni nurno Mami bi - schliesslich hani nöd umsust ahhgfange z studiere...
    Also hani Krippe, Kita und Grosseltere usprobiert und han möse feststelle dases für mich absolut nöd in froog chunnt...ich han selber mini eltere nie gha...immer nur babysitter, nanny, au-pair und nochbuure...daher vl au de stark wunsch das ich für mini chind 24/7 da bi...
    denn hani s Glück gha dasi e Stell gfunde ha woni 10-20% schaffe - alles Homeoffice...und wenns mal en Event isch woni au muess uswärts goh...denn chani d kind immer mitneh...sogar wenn mer Betriebssitzig hend..chani die chliine mitneh...und min Partner het sich (nachdem er erfahre het dasi schwanger bi) selbstständig gmacht...es isch zwar mengisch amel knapp...aber das ischs mir wert....

    Vorallem wenni anen gwüsse vorfall denke: Alli (vorallem d grosseltere) hend mi versuecht z überrede dasi d kind nöd mitnimm id ferie, sondern bide grosseltere loh...kurz bevor mer losgange sind...hani mich umentschiede und d kind mitgnoh...und ich bi grottefroh - wel i dene 2 Wuche hends glernt sitze...ich mag mir gar nöd vorstelle wie sehr mich das belastet hetti wenn ich das nöd miterlebt het...

    MIn Partner verpasst sehr viel Moment...oder besser gseit...er gsehts halt erst spöter...und das macht ihm scho z schaffe, aber er isch glücklich das ich die moment nöd verpasse...

    Fazit: Jede muess selber usefinde wies für sini Family stimmt -jo nöd driirede loh vo andere lüüt
  • Hab jetzt mal eine allgemeine Frage. Wegen Sachen verpassen. Mein Sohn ist ja jetzt vier Monate alt. Ich merke eigentlich gar nicht wenn der plötzlich etwas kann, es ist immer so ein schleichender Prozess und irgendwann stelle ich fest dass er es einfach kann 😂😂😂😂 ist das so anderst bei euch ?
  • @fuchs 😂 du bisch die geilst
  • I bi bi beidne kind nachem mu-schutz wider 50% go schaffe. Für mi hets gstumme so obwohli au gärn e halbs joor dehei blibe wär. I lieb mini kinder aber bi au froh umd abwächslig. Mini kinder wüsse dass mir mien go schaffe um gäld z‘verdiene und finde das au ok. Betreut wärde sie in miner abwäseheit zu 10% vom papi und in dr räschtliche zit vom oma
  • @fuchs hiä genau glich. Du schriebsches genau richtig, üssi klie uberrascht üs eu immer wider, woni dänke: sitt wen kasch du das🙈🤣Bi nach dum Mutterschaftsurlaub wider 20% gah schaffe, ha nit welle nur Huusfrau und Mami si. Jetzt hent i der Firma mehreri Prozäntstelle gstriche. Daher machi gat än Usziet und fa in äs paar Täg än Usbildig ah. Nach der Usbildig wetti wider is Arbeitsläbe istiege.
  • so ich meld mich auch mal wenn ich ja schon diesen Thread eröffnet hab :)

    Wie ich sehe sind die Meinungen sehr verschieden, was ich auch aber total ok finde. Jeder hat eine andere Lebenseinstellung, eine andere Situation im Leben, sei das finanziell oder auch gesundheitlich oder auch aus privaten Gründen. Ich finde einfach, mit einem gewissen gesunden Menschenverstand muss man sich einfach auch dessen bewusst sein, dass ein Kind zu Beginn die Nähe der Mutter braucht, erzogen werden muss...weitere Gründe gibt es zu genüge. Ebenso finde ich es total schön, wenn man sieht wie das Kind aufwächst und beginnt zu laufen, das erste Wort herausspricht und und und....wenn man sich wieder entscheidet Teilzeit arbeiten zu gehen, finde ich das auch total ok, aber erst nach einer kleineren Auszeit und max 20-40%. Mehr würde ich einfach nicht wollen, weil ich für mein Kind so da sein möchte und die Zeit mit dem Kind geniessen will. o:)
  • @fuchs mir gohts au eso 😂😂Ich ha leider am 27.2. min letschte ka im gachäft. Han müesse künde wills eifach nöd kompatibel isch mitem Job vo mim Maa. Fang aber im Januar 2020 d‘Matura ah & gang denn go studiere 😍Ich chan & will nöd nur für mini Chind do sieh. Jedi Familie muess es für sich selber entscheide. Es gitt kei richtig oder falsch 😊
  • Ich gsehns au wie @ALOHA. Ha über 6 Jahr inere Kita gschaffed. Und min sohn wird bald 8Mönet alt. Bin nach de Geburt nüm go schaffe und bi so froh. Und es ish sho so wie @ALOHA seid...es passiert so viel ide Kita wo mer verpasst: klar chunnt no druff ah wie viel täg schind ide Kita isch. Ich finds vorallem am Afang wichtig das baby wenns möglich isch bim mami isch und minere Meinig ha Kita nöd so viel nöhi ghe amene baby wie es Mami. Nöd jedi Kita hät Zit für jedes baby. Ish kei einzelbetreuuig.
    Aber au e Kita hät vorteil nöd nur nachteil. Schlussendlich muess jede für sich wüsse-uf sich lose den chunnts guet🍀 und nöd jedi Frau wot dihei blibe.
  • So jetzt gib ich au na min sänf dezue. 😉
    Es git soo vill faktore wo die entscheidig beiiflusse chönd:
    - Wie fühlt mer sich als mueter dihei mit em chind?
    - Wie fühlt mer sich im job, macht er spass oder isch es nur gäld verdiene?
    - Lohnt sichs finanziell, oder nöd? Möcht mer gäld id altersvorsorg iizahle und ufem arbetsmärt blibe?
    - Wie fühlt sich s chind, elei dihei mitem mami oder papi, ohni oder mit wenig kontakt mit anderne chind?
    - Wie isch d iistellig zu fremdbetreuig?
    - Chan de vater teilziit schaffe und so 1-2 täg s chind betreue?
    Für mich isch klar gsi, dass ich nachem MU wider 60 % schaffe. Ich bin imene tolle projekt wo spass macht, und sött näbebii na mini dokterarbet fertigschribe. Scho während de erste wuche dihei hani gmerkt, dass ich s schaffe vermisse, was au zit für mich sälber bedütet. Ich chönt nie 24/7 dihei sii und elei de hushalt schmeisse plus d chind bespasse. So bini eifach. Mis chind isch scho früe sehr fordernd gsi und hät immer action bruucht und isch sehr gern under lüüt. Er gaht 1.5 täg id kita sit er 5.5 mönet isch, und er häts würkli guet det. De vater chan zum glück teilziit schaffe und luegt au 1.5 täg. Wänn ich jetzt en entwickligsschritt verpasse sött, würds mi nöd gross störe. Für eus stimmts so zu 100 %. 🤷‍♀️
  • Ich finds ganz ganz spannend, @ALOHA@kimi dass die wo selber inere chrippe gschaffed hend / schaffed, s chind ned ine chrippe gänd 🤷🏼‍♀️ bi mir im umfeld ischs praktisch bi allne eso wo ide chrippe schaffed
  • @nanu14 so isches leider. Isch bi mim kollegekreis au so - mir gsehnd dehinder und wüsset wie alles ablauft. Gsehnd sganze ned nur bim abge und hole😅
  • Ich wür au nie mini Chind ine Chrippä gäh☺️ ned willis ned en gueti Sach finde.. sondern eher willi denn gahn go schaffe zum d Chrippe zahle😅 echli Kontraproduktiv😉 bim erste chind bini Nachem MU wieder ga schaffe, 60% denn hed mini Mam ghüetet👍 jetzt wohni 110km entfernt vo ihre, aber han d Schwiegereltere im Huus. Ich han den immer gseid ich gahn nach dene 16 Wuche wieder ga schaffe... aber etzt wo die chliini da isch bini mer ebe nümm eso sicher obi wirkli no 50% sell gah... vlt stieg ich mit 20-40% afänglich wieder i... sie sind halt scho no extrem chlii nach 16 Wuche eusi bebes😓😓 zudem bini voll am stille und weiss ned wie ich das sett mache wenni wieder schaffe (schaffe binere spitex und bin in mehrere Gmeinde underwegs.. chan ja schlächt im Auto stille🙈) mal luege was d chefin meint😅
  • @Tanja87 ja und etz muschder mal vorstelle dasi babys mit eim monet ha müsse ihgwöhne - wils ab 2mt fix id krippe cho sind😳
  • Müäss jetzt gli mal i Rundi frage, diä wo i der Krippe schaffit/gschaffet hent und üchi Kind den nit möchtit gäh.
    Sind ihr den vo üchem Bruaf nit überzügt oder warum wettit ihr sälber nit gäh?
    Nimmt mi eifach wunder.
  • Also hötti mis kind au nie met 14 wuche ed kita gä. Er werd met 7 mönet dene ed kita ga...
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland