Wieviele Abende Zäpfchen hintereinander?

Guten Morgen mommies

Mein Schatz (11Mte.) zahnt wie wild. Er kriegt 6 Zähne auf einmal. Nun habe ich ihm die letzte Woche an 5 Nächten jeweils ein Dafalgan Zäpfli gegeben und er konnte dann ruhig schlafen.
Die letzten 2 Nächte kriegte er kein Medi und hat geschrien wie verrückt, liess sich kaum beruhigen. Er hat Schmerzen.
Es ist mein drittes Kind und ich kenne mich gut aus mit verschiedenen Weinen.
Meine Frage: Was soll ich nun tun? Ich kann ihm ja nicht jeden Abend ein Schmerzmittel geben?
Wie lange dürfte man dies hintereinander? Immer nur EIN Medi auf die Nacht.

Danke für eure Erfahrungen🌷

Kommentare

  • Hesch Viburcol au scho probiert und Osa Gel? Eus hilft das guet. Tuune isch amigs wener starch zahnt nach 2 Tag leer aber egal😅Das mite dafalgan fragsch vlt besser kia
  • hmm...also mir het d kinderärztin gseit dasi mine all 8h es dafalgan zäpfli geh dörf...aber max. 5 täg lang - nocher sötti wieder bi ihre verbii....und zude zäpfli dezue het sie mir no sonen schmerzlindernde sirup geh (weiss aber nüm wie de heisst)....wod au all 8h versetzt vom zäpfli geh dörfsch
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland