Antidepressiva und Schwangerschaft

Hallo zäme
Hed öper Erfahrung mit Antidepressiva i de Schwangerschaft? Ech ha wäge Depression 2 medis ( Escitalopram / mirtazapin) mösse nä s Escitalopram han ech scho sit afangs Juni erfolgreich usgschliche. Nimme nur no 10 mg mirtazapin ond bi jetzt vielleicht schwanger...mir esch klar das ech de FA oder min Psychiater gschider froge wörd aber esch jo jetzt weekend ond wörd gärn vo üch wösse ob ou scho öper mit Antidepressiva es gsonds kind becho hed.

Kommentare

  • ich 😍
  • han beidi medis..resp eigentlich nur die ganz ss citalopram 10 mg gno..
    mirtazapin ir reserve has aber eh nur wenn denn mol zum schlofe gno..aber ide ss nie brucht..
    nimmschs mirtazapin denn regelmässig? ich han afangs ss embryotox aglüte die sind super..
  • Jo nimmes no regelmässig aber planet wär das echs jetzt ou usschliiche
  • Embryotox seit mer nüt...mol Google danke för dini Offenheit. Wie esch es de mit stille gseh esch das keis problem?
  • embryotox isch e institution (hend au es app) wo bi stillende und schwangere quantitativi studie mached..ich gang immer uf das app go nolese welles medi ich defti ne..
    eigentli hanis die ganz stillzit welle wiiter be und erst spötr welle usschliche weg de hormon usw. aber i has denn immer wieder z.T. 3 täg vegesse zne denn hani ganz ufghört..zur sicherheit hani ez mit johaniskrut agfange..
  • du chasch citalopram problemlos ide stillziit wiiterne..kenn dini gschicht nöd..aber ich würds nöd jetzt ide stillziit usschliche..dis baby brucht dich ez und du weisch nöd wie du würsch reagiere resp. wer nöd guet wenns en rückfall gäbt..
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland