Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Sicherheitstipps - So wird es zu Hause kindgerecht!

cupcakecupcake Symbol

407

bearbeitet 10. 06. 2013, 07:11 in Heim und Haushalt
Hi, ich wollte mal in Erfahrung bringen, worauf ihr besonders geachtet habt, um euer zu Hause sicher zu machen.
Angefangen bei Kindersicherungen an den Steckdosen, bis hin zum abschließbaren WC-Deckel. Was ist eurer Meinung nach sinnvoll? Wo muss man besonders aufpassen?

Freue mich auf eure Meinungen. :-h

Kommentare

  • Es gibt abschließbare WC-Deckel? =))

    Wir haben die Steckdosen gesichert. Einige laden habe ich mit Klebeband zugeklebt, aber das hat er schon durchschaut. Sonst eigentlich nichts.
    Probleme bereitet uns hauptsächlich die Wasserschüssel vom Hund, da hängt er ständig drin :))
  • @mima Ja es gibt so Dinger, wo man den WC Deckel auf das WC anklippsen kann irgendwie. Ich finds halt auch merkwürdig weil die Türe kann man ja zu machen und bis die da mal rauf kommen dauerts ja eh etwas oder? :-??
    Steckdosen find ich auch wichtig und werden wir dann auch sichern. Wir haben halt noch ne Glasvitrine im WZ stehen, da möcht ich mir dann auch Sicherungen holen, dass nix passieren kann. Sorgen bereiten mir aber die ganzen Küchenschränke, wie hast du das da gemacht? Eine Lade mit Plastikgeschirr wo dein Zwerg auch wühlen darf? :-??
  • Ja genau, unten sind hauptsächlich ungefährliche Sachen. In einem sind schon auch spülmittel, aber das bekommt er noch nicht auf bzw interessieren ihn die Küchenschränke kaum
  • @mima Darf ich fragen ob ihr ne Wohnküche oder ne sperate Küche habt? :-/
    Wir haben nämlich ne Wohnküche, also würde dort natürlich auch die meiste Zeit des Tages verbracht werden. ;)
  • Ach so, na wir haben eine separate Küche. Da ist der Reiz gar nicht so groß dort herumzukramen wenn sonst niemand dort ist nehme ich an ;)
  • Ja oder es wird irgendwann mal umgekehrt sein, wenn man da selten rein geht.. >:)

    Meine Eltern haben jedenfalls, als ich Türschnallen betätigen konnte, überall Drehknöpfe montiert, damit ich nicht mehr überall rumwuseln konnte. :))
  • Also Steckdosen finde ich wichtig sowie den Schrank in Küche, in dem die ganzen Spül-/Putz-und Waschmittel stehen.
    Ansonsten natürllich noch Treppen und im Winter wer einen Ofen hat, eventuell den auch mit einem Gitter absichern sowie Teiche/Pools im Garten.
  • SophiaSSophiaS

    14

    bearbeitet 24. 10. 2016, 11:08
    Wir haben natuerlich innen alles Kindersicher gemacht, heisst Steckdosen, Treppengitter, das uebliche eben. Zusaetzlich haben wir uns aber auch mit Hilfe des Schluesseldienstes von aussen absichern lassen. So schlafen wir wieder beruhigter. LG
  • Hallo!
    Ich habe nie von abschließbare WC-Deckel gehört ;) Was uns betrifft, haben wir die Steckdosen gesichert und alles Kleines, dass geschluckt werden kann, weggenommen. Und nichts anderes! Und alles war gut. Zuerst hatten wir Sorgen, dass unserer Hund das Kind zufällig stoßt und fallen lässt, aber zum Glück nichts ist passiert.
    Liebe Grüße
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland